Fachkundebücher Polymechaniker und Konstrukteure

Die Bücher werden in der ersten oder zweiten Woche an die Lehrlinge abgegeben

Die Lernenden erhalten in der Folge eine Rechnung der Buchhandlung die dort bezahlt werden.

Der Preis betrug im 2009: ca. 240 Fr. für die hier abgebildeten Fachkundebücher.

 

 

Fachkunde Metall

Das Fachbuch für den

Polymech und Konstrukteur

 

Längenprüftechnik,

 Qualitätssicherung,

 Fertigungstechnik,

 Werkstofftechnik, Maschinen- und

 Gerätetechnik,

Steuerungs- und Regelungstechnik,

 Grundlagen der Informationstechnik

Grundlagen der Elektrotechnik.

VSM-Buch (Neuauflage 2010)

Normen-Auszug für Technische Ausbildung und Praxis

Der vorliegende VSM Normen-Auszug

 dient der Ausbildung von Lehrlingen,

 Ingenieuren und Technikern, aber

 auch als Nachschlagewerk am

 Arbeitsplatz

Unterstützt die Ausbildung nach

 den Modell-Lehrgängen der

 Swissmem

Tabellenbuch Metall

Formel und Tabellenbuch für den Polymech und Konstrukteur

Tabellenbuch, 392 Seiten ,

zahlr. Abb.,

7-faches Daumenregister.,

3-fach gebunden, Broschiert.

 

     
 

Rechenbuch Metall

Themen u.a.: Taschenrechner,

 mathematische Grundlagen,

 technisches / betriebskundliches

 Rechnen, NC-Technik, gemischte

 Aufgaben. Schmiedeverfahren,

 Nachbehandlung von

 Schmiedestücken, Qualitätskontrolle.

MachineWorld,

Einführung in die Maschinentechnik

 Das Lehrmittel MachineWorld ist

auf die erweiterten Anforderungen

 des Faches Maschinentechnik im

 SwissMem-Modelllehrplan für

 Konstrukteurinnen und

 Polymechaniker ausgerichtet.  

 

 

Zum Seitenanfang ñ

Alle Lernenden werde in der ersten Woche mit einem Grundstock an Arbeitsmaterial ausgerüstet.

2 Bundesordner A4, einer pro Schultag, mit Register und Blättern
1 Ordner Format A5, mit Registern und Blättern, als Formel und Aufgabenbuch
1 Set Fixpencil 0,3 / 0,5 / 0,7 mm, mit Ersatzminen
1 Radiergummi
1 Linealset, Geodreieck gross, klein und Lineal
Dieses Material wird vorgängig durch die Lehrer beschafft und muss gegen Quittung bar bezahlt werden.

Weiteres Verbrauchsmaterial muss jeweils durch die Lernenden selbstständig beschafft werden.

 

Die Bücher und Lehrmittel für den allgemein bildenden Unterricht (ABU) werden durch die
Allgemeinbildenden Lehrer beschafft und verkauft, Betrag ca.  120-150 Fr.